FG Service Interface – automatisiert prüfen in der Klein- und Mittelserienfertigung

+ Senkung der Prüfkosten durch Automatisierung des Ablaufs
+ Senkung der Kosten für Prüfadapter durch Einsatz eines standardisierten Baukastensystems
+ Steigerung der Prüfungsqualität durch Zwangsführung und automatisierte Dokumentation


Mit dem Service Interface (FGSI) stellt FG-Elektronik eine integrierte Prüf- und Serviceplattform für elektronische Baugruppen vor. Die Plattform besteht aus einem Softwareframework mit Datenbankanbindung sowie standardisierten Hardwarekomponenten, die den einfachen Aufbau projektspezifischer Prüfadapter ermöglichen. Per USB-Schnittstelle wird die Baugruppe an eine Master-PC-Software angebunden, der Master-PC steuert den kompletten Prüfablauf. Das dazu notwendige Programm wird mit einer einfachen Scriptsprache aus einzelnen Prüfschritten aufgebaut. FGSI bietet hierbei die Möglichkeit, direkt auf die Prozessor- und RAM-Daten zuzugreifen, sie auszulesen und diese  im Einzelfall auch zu verändern.

In unserem Technical Whitepaper erfahren Sie mehr über die Prüfung mit FGSI, Aufbau und Betrieb des Prüfadapters sowie Funktionalitäten im Framework.

>> Download Whitepaper

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!