Akkugepufferte 24 V Stromversorgung inkl. Akku

  • DC-USV inkl. Ni-MH Akku 700mA
  • Tiefentladeschutz
  • Intergrierte Akku-Sicherung
  • Potentialfreier Kontakt für Netzausfall
  • Optionales Zusatzmadul für 1.4 Ah
TYPE INPUT (in VDC) OUTPUT (in VDC) DIMENSIONS (in mm) POWER (in W)
DC-USV 1.3/24 28 22 - 28 90 x 71 x 73 30

 

DC-Überwachungsmodul 24 V - mit Akkutestung

   

DC-USV-Modul bis 20 A mit aktiver Akkutestung nach VDE 0833

   

Mit dem DC-ÜM 20 steht ein DIN-Schienen-Überwachungsmodul zur Verfügung, das mit U-Konstant, I-Konstant geregelten DIN-Schienen Netzteilen kombiniert werden kann.

   

Am Modul werden Netzteil, Akku, Verbraucher sowie die Störmeldeleitungen angeschlossen. Die Störmeldungen stehen sowohl als optisches Signal (LED), als auch als potentialfreier Kontakt zu Verfügung.

  • Zwei Netzteileingänge für Redundant-Betrieb ohne Stromerhöhung
  • Dynamische Akkutestung
  • Tiefentladeschutz
  • Betriebsanzeige und Strömeldekontakte
  • Akku-Sicherung
TYPE INPUT (in VDC) OUTPUT (in VDC) DIMENSIONS (in mm) POWER (in W)
DC-ÜM 20 27,6 19 - 27,6 130 x 98 x 98 500

 

DC-Überwachungsmodul 24 V - ohne Akkutestung

    

DC-USV-Modul bis 20 A ohne Akkutestung 

    

Das DIN-Schienen-Überwachungsmodul kann mit U-Konstant und I-Konstant Netzteilen verwendet werde. Am Modul werden Akku, Verbraucher und Störmeldungen angeschlossen.

    

DC-ÜM 22 mit TIMER

Bei Netzausfall wird ein Timer gestartet, der nach ca. 3 Minuten den Akku abtrennt. Parallel hierzu ist der Tiefentladeschutz aktiv, der den Akku vor Erreichen der Tiefentladeschutzgrenze (bei ca. 19 V) abtrennt. Bei Wiederkehr der Netzspannung wird das System sofort gestartet.

  • Betriebsanzeige und Störmeldekontakte
  • Tiefentladeschutz
  • Akku-Sicherung
  • Trenndiode zum Netzteil
  • Automatische Akku-Abtrennung (DC-ÜM 22 Timer)
TYPE INPUT (in VDC) OUTPUT (in VDC) DIMENSIONS (in mm) POWER (in W)
DC-ÜM 22 27,6 19 - 27,6 130 x 60 x 98 500
DC-ÜM 22 Timer 27,6 V 19 - 27,6 130 x 60 x 98 500