Fritz Schäfer GmbH SSI Schäfer: Stromquelle für die LED-Beleuchtung eines Kamerasystems in der Fördertechnik

Die Firma SSI Schäfer GmbH ist weltweit einer der größten Komplettanbieter und Komponentenhersteller im Bereich Logistiksysteme. Das Schäfer Case Picking System ist ein tablarbasiertes System für die Distributionslogistik im Lebensmittelhandel. In diesem System werden zur Vereinzelung von Paletten in der Kommissionierung sogenannte Casewheelerlifts eingesetzt. Diese entnehmen einer Palette eine definierte Anzahl an Verpackungseinheiten (Cases). Während der Entnahme überprüft ein automatisches Kamerasystem Identität und Anzahl der entnommenen Cases. Zum Abgleich mit im Warenwirtschaftssystem gespeicherten Bildern der Cases, benötigt das Kamerasystem eine definierte Ausleuchtung des Sichtfeldes. Dies betrifft sowohl die Helligkeit und Farbtemperatur als auch die Sequenz der Lichtblitze. Als Lichtquelle werden zwei Hochleistungs-LED-Panels eingesetzt. Der Lichtblitz wird dabei durch die Kamera ausgelöst.

FG-ELEKTRONIK hat für diese spezifische Anwendung den „Current Limiter CL 1015“ für SSI Schäfer entwickelt. Es handelt sich dabei um eine zeitgesteuerte und parametrierbare Stromquelle für den Einsatz unter Umgebungsbedingungen wie sie in weltweit betriebenen Logistikzentren herrschen.

Der CL 1015 stellt dabei die Leistung für die Lichtblitze definiert zur Verfügung - die Blitzzeit darf dabei max. 0,5 Sekunden betragen. Es muss dann eine Pausenzeit erfolgen, damit sich die LEDs wieder abkühlen können. Sowohl Blitzzeit, Blitzintensität (Maximalstrom) als auch Helligkeit des Dauerlichtes (Dauerstrom) können in bestimmten Grenzen eingestellt werden, um damit den jeweiligen räumlichen Gegebenheiten des Einsatzortes gerecht zu werden. Alle eingestellten Werte können über Messkontakte ausgelesen werden. Das System verfügt weiterhin über Sicherheitsfeatures zur Erkennung von Drahtbruch oder LED-Ausfall. Die räumliche Nähe zu Antriebskomponenten erforderte die Einhaltung der EMV-Norm für Industrieanwendungen.

 

Ihr Kontakt zu FG

T +49 911 575 45 - 0
info(at)fg-elektronik.de